Die „De Gouden Karper“-Küche ist klassisch ausgerichtet. Die Gerichte werden auf traditioneller Art und Weise zubereitet und der jeweiligen Jahreszeit angepasst. Das Restaurant geniesst nationaler Bekanntheit wegen der Wildgerichte, die von Mitte Oktober bis Ende Dezember auf der Karte zu finden sind. Das „Wild eten in de Achterhoek“-Motto ist ein begriff für den kulinarischen Geniesser. Aber auch in den anderen Jahreszeiten N.B.: in NL-tekst niet „najaar” maar „jaar“. (vanwege “voorjaar”) Ook zo vertaald können Sie hier vollauf geniessen. Denken Sie beispielsweise an unsere Spargelgerichte im Frühjahr oder an unsere ganzjährigen, typischen Fisch- und Fleischspezialitäten.

Das Interieur des Restaurants ist von der „Achterhoek“-Umgebung inspiriert und das Zusammenspiel von Gemälden, altholländischen Schränken und Wildornamenten ergibt eine überaus angenehme Atmosphäre.

Möchten Sie ein Diner bei uns verschenken? Dann stehen hierfür unsere Diner-Gutscheine zur Verfügung. Es ist dies immer ein vorzügliches und originelles Geschenk!

Schauen Sie sich hierzu bitte unsere Lunchkarte bzw. unsere Dinerkarte an!